1. EN

Parameter bei Datenquellen am Beispiel Ländernamen nutzen

Nutzen Sie Datenquellen, um Daten schnell und effektiv als Auswahlmöglichkeiten in Formularen zu verwenden. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um eine Dropdown-Liste, eine Einfach- oder Mehrfachauswahl handelt.


Rufen Nutzer:innen das Formular auf, werden die Daten von der Datenquelle abgerufen und als Optionen in das Formular eingespielt - ohne, dass Sie sie manuell erstellen müssen.

Insbesondere bei umfangreichen Daten und Informationen, die regelmäßig in Formularen benötigt werden, bieten Datenquellen zusätzliche Vorteile:

  1. Keine doppelte Arbeit
    Sie können Daten aus einer Datenquelle für beliebig viele Formulare verwenden, ohne sie mehrfach anlegen zu müssen.
  2. Automatische Aktualisierung der Daten
    Ändern sich die Daten in der Datenquelle, müssen Sie Ihre Formulare nicht manuell aktualisieren. Alle Änderungen in der Datenquelle werden automatisch in das Formular übernommen, da die Daten erst nur in dem Augenblick abgerufen werden, in dem Nutzer:innen das Formular öffnen.


Sie können Datenquellen auch für Vorschläge beim Formularelement Eingabefeld nutzen. Ist eine Datenquelle hinterlegt, erhalten Nutzer:innen automatische Vorschläge, sobald sie die ersten Buchstaben in das Eingabefeld eingeben. Durch das Tippen auf einen Vorschlag können sie diesen übernehmen und müssen somit weniger eingeben.

Parameter nutzen und abgerufene Daten vorselektieren

Sollen nicht alle Daten einer Datenquelle zur Verfügung gestellt werden, können Sie die abgerufenen Daten mithilfe von Parametern vorselektieren.


Region für Ländernamen vorgeben

Bei der Datenquelle Ländernamen, die wir Ihnen standardmäßig zur Verfügung stellen, können Sie bei Auswahlelementen automatisch Ländernamen als Optionen in Ihr Formular einbinden. Mit dem Paramter region können Sie vorgeben, dass nur Ländernamen aus bestimmten Regionen angezeigt werden.


Geben Sie hierfür den Parameter region bei Schlüssel ein. Je nachdem, welche Ländernamen aufgeführt werden sollen, geben Sie bei Wert einen der nachfolgend aufgeführten Werten ein.

Wert Bedeutung
global Alle Länder der Welt
emea Europa, Naher Osten, Afrika
apac Asien und Pazifik
australia Länder Australiens
north-america Nordamerika
south-america Südamerika
central-america Zentralamerika
asia Asien
africa Afrika
oceania Ozeanien
europe Europa
eu Mitgliedsstaaten der Europäischen Union
dach Deutschland, Österreich und die Schweiz
efta Mitgliedstaaten der Europäischen Freihandelsassoziation
zip Alle Länder, für die der Postleitzahlen-Validator die Postleitzahlen validieren kann.

Sprache der Ländernamen vorgeben

Mit dem Parameter lang haben Sie die Möglichkeit festzulegen, in welcher Sprache die Ländernamen aufgeführt werden.


Geben Sie hierfür den Parameter lang bei Schlüssel und bei Wert den Wert der gewünschten Sprache ein.

Wert Bedeutung
de Deutsch
en Englisch
es Spanisch
fr Französisch
it Italienisch
ru Russisch

Eine Datenquelle mit gesetzten Parametern sowie die zugehörige Dropdown-Liste ist zu sehen.